AGB


1.     Geltungsbereich
2.     Vertragsabschluss
3.     Widerrufsrecht bei Verbraucherbestellungen
4.     Lieferung und Versandkosten
5.     Rücksendungen und Paketverfolgung
6.     Preise
7.     Bezahlung
8.     Eigentumsvorbehalt
9.     Gewährleistung / Reklamationen
10.   Abbildungen und Artikelbeschreibungen
11.   Datenschutz
12.   Haftung
13.   Gerichtsstand



1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen bei homefashion.de / Carl Dietrich GmbH (nachfolgend Home Fashion®) von Verbrauchern (§13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt Home Fashion® nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn Home Fashion® ausdrücklich und schriftlich zustimmt.
2. Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte bei Home Fashion® stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Produktportfolio dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer sind vorbehalten.

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 8 Schritte.
1. Auswahl der gewünschten Produkte
2. Bestätigen durch Anklicken des Buttons "In den Einkaufswagen"
3. Prüfung der Angaben im Warenkorb
4. Weiter mit dem Button "zur Kasse"
5. Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der persönlichen Daten (z.B. Name, Lieferadresse,E-Mail-Adresse etc.).
6. Auswahl der Zahlungsart (z.B. Überweisung, Kreditkarte, PayPal und Lastschrift)
7. Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
8. Verbindliche Absendung der Bestellung.

3. Widerrufsrecht bei Verbraucherbestellungen
Verbraucher (§13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Bitte beachten Sie, dass der Ihnen eventuell überlassene kostenfreie Zusatzartikel ebenfalls zurückgegeben werden muss, wenn Sie die Bestellung widerrufen.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 §2 in Verbindung mit §1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß §312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 §3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Home Fashion®
Finsterau 31 F
Streckewalde
09518 Großrückerswalde
Deutschland
Tel : + 49 (0) 37369 1330
Fax : + 49 (0) 37369 13366
E-Mail : info@homefashion.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung
4. Lieferung und Versandkosten
4.1 Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt ca. 1-2 Werktage, sofern nicht beim Angebot anders angegeben. Die Lieferzeiten ins Ausland variieren zwischen ca. 2-14 Tage.

4.2 Wir versenden mit DHL und Deutschen Post (Maxibrief) an die vom Besteller angegebene Lieferadresse bzw. Packstation. Sie erhalten von uns eine Nachricht, wenn die Ware unser Haus verlässt.

4.3 Home Fashion® liefert Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR. Für Bestellungen unter 30 EUR berechnen wir 3,81 EUR für DHL Sendungen und 2,62 EUR für Sendungen mit der Deutschen Post (Maxibrief). Versandkosten fürs Ausland finden Sie unter
http://www.homefashion.de/navibar-menu/home-fashion-versand.php

4.4 Bei Lieferungen ins Ausland können bei der Einfuhr weitere Kosten entstehen (Zölle, eventuelle Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuern). Diese sonstigen Kosten hat der Kunde zu tragen.

Zusätzliche Informationen zur Zollgebühren im Ausland finden Sie unter:
http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds2/taric/taric_consultation.jsp
Zusätzliche Informationen zur Einfuhrumsatzsteuern im Ausland finden Sie unter:
http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Init.do?back=true&anzActions=3#ziel
Zusätzliche Informationen zum Schweizerischen Gebrauchstarif finden Sie unter:
http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do
5. Rücksendungen und Paketverfolgung
5.1 Rücksendungen innerhalb Deutschland

Alle Bestellungen können innerhalb 14 Tage zurückgeschickt werden (siehe Widerrufsbelehrung).

Rücksendungen mit einem Warenwert von 40 EUR und mehr sind portofrei. Einfach die Rücksendemarke kostenfrei ausdrucken, aufkleben und das Paket bei der Post oder einer Packstation abgeben.

Ist der Warenwert unter 40 EUR, trägt der Kunde die Versandkosten der Rücksendungen

Falls Sie die Rücksendemarke von Home Fashion® nutzen wollen, aber der Warenwert unter 40 EUR ist, stellen wir Ihnen eine Rücksendegebühr in Höhe von EUR 5,72 in Rechnung.

Bitte Senden Sie die Rücksendungen an:

Home Fashion®
Finsterau 31 F
Streckewalde
09518 Großrückerswalde
Deutschland

Für unfrei deklarierte Rücksendungen fallen uns erhöhte Kosten an. Wir behalten uns vor Ihnen diese Mehrkosten im Falle von unfreier Rücksendung in Rechnung zu stellen.

5.2 Rücksendungen außerhalb Deutschlands

Leider gibt es den Rücksendeservice von Home Fashion® nur innerhalb Deutschlands.

Sie können jedoch die Bestellungen innerhalb 14 Tage bei Nichtgefallen auf eigene Kosten zurückschicken. In diesem Fall, wird nur der Betrag der Artikel gutgeschrieben.

Bei Falschlieferung werden die Versandkosten von uns übernommen.

Bitte Senden Sie die Rücksendungen an:

Home Fashion®
Finsterau 31 F
Streckewalde
09518 Großrückerswalde
Deutschland

5.3 Paketverfolgung

Alle Bestellungen die mit DHL verschickt werden, können Verfolgt werden. Sie bekommen eine Trackingnummer mit der Versandbestätigung per Email. Mit dieser Nummer können Sie unter
http://www.dhl.de/de/paket/information/sendungsverfolgung.html Ihre Bestellung verfolgen.
6. Preise
Alle Preise bei Home Fashion® sind Endpreise, sie enthalten die jeweils gültige Mehrwertsteuer. Alle Preise sind zuzüglich anfallender Versand und Verzollungskosten.
7. Bezahlung
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Überweisung/Vorkasse durch Vorab-Überweisung, per Kreditkarte (Visa, Master,AMEX), per Lastschrifteinzug oder per PayPal. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 14 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.
8. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen Eigentum von Home Fashion®.
9. Gewährleistung / Reklamationen
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. Wir legen Wert auf Ihre Kundenzufriedenheit. Sie können sich jederzeit mit uns Kontaktaufnehmen. Wir bemühen uns Ihr Anliegen möglichst schnell zu prüfen und werden uns hierzu zeitnah bei Ihnen melden.
10. Gewährleistung / Reklamationen
Die Produktabbildungen und -beschreibungen sind ohne Gewähr. Sie können teilweise von den bestellten/gelieferten Produkten abweichen.
11. Datenschutz
11.1 Datenschutz

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Home Fashion®
Finsterau 31 F
Streckewalde
09518 Großrückerswalde
Deutschland

Tel : + 49 (0) 37369 1330
Fax : + 49 (0) 37369 13366
E-Mail : info@homefashion.de

11.2 Sichere Datenübertragung

Bei Home Fashion® werden Ihre Daten sicher durch Verschlüsselung übertragen.Wir benützen hierfür das Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Mit diesem System können Sie absolut sicher einkaufen ohne das ein Außenstehender an Ihre Daten kommt.

Home Fashion SSL

12. Haftung
Jeder Ausschluss oder eine Begrenzung der Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung des Verwenders oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Verwenders beruhen, ist unwirksam.
13. Gerichtsstand
13.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

13.2 Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

13.3 Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Marienberg ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung.